zurück nach new york.

Die Community
Hier im The Evil Within legen wir mehr Wert auf den Zusammenhalt einer kleinen geselligen Community, als auf eine Masse an kleinen Grüppchen, die miteinander ihr eigenes Süppchen kocht. Wir haben einen Discord und in diesem darf man sich gerne mitteilen, allerdings auch einen Spam im Board selbst, falls man das Programm nicht besitzt oder möchte. Bitte seid nicht scheu; natürlich seid ihr nicht dazu gezwungen, aber ohne Kommunikation sind Charaktere schwer zu verbinden!

Eigeninitiative wird bei uns groß geschrieben und wird von jedem Spieler gefordert. Es nützt allgemeinhin nichts darauf zu warten, dass man wie in einem Restaurant bedient wird. Nur wer sich einbringt, kann seinen Charakter auch richtig einflechten und wir möchten natürlich nicht, dass sich jemand aufgrund von mangelndem Anschluss zum Gehen gezwungen sieht. Lasst die anderen an neuen oder vorhandenen Ideen teilhaben und seid kreativ! Ihr könnt vorschlagen was das Herz begehrt.

Wir sind kein Pairingboard, wie man auf den ersten Blick schon erkennen kann. Wir wollen nicht, dass sich die Storyline ausschließlich um zwei Turteltauben dreht und alles andere wird völlig ausgeblendet. Natürlich sollt ihr nicht jeden einzelnen Charakter einbeziehen, aber anderen durchaus die Chance geben mitzuwirken.

00.
Charaktere
Das Board lebt von den Charakteren die dort erschaffen und bespielt werden. Ohne diese facettenreichen Figuren wäre es hinfällig und würde stauben, aber auch hier solltet ihr auf eines achten: gestaltet euren Charakter am Besten so, dass er auch aufgenommen werden kann! Überdramatische Charaktere, übermächtige oder eine fleischgewordene Disneyprinzessin werden es schwer haben. Verleiht der Geschichte Tiefe, lasst ihn ruhig Schicksalsschläge erlebt haben, das ist normal! Aber in Maßen, nicht in Massen.

Rund um die Anmeldung
Bevor ihr euch anmeldet, sucht für euren Charakter einen passenden Namen inkl. Nachnamen, denn wechseln könnt ihr ihn nach Registrierung nicht. Für jede hier spielbare Art sind Vor- und Nachname Pflicht, diese müssen außerdem in die Moderne passen, ganz egal welches Alter die Figur selbst hat.
Macht euch am Besten auch über eure Avatarperson Gedanken und reserviert sie, falls ihr ganz sichergehen wollt.

Wenn ihr euch das erste Mal hier registriert habt und einen zweiten Charakter anmelden möchtet, tut das bitte über das Multiregister im Benutzer-CP!

Desweiteren erlauben wir nicht, dass Seriencharaktere imitiert werden. Euer Charakter kann also den Avatar haben, aber nicht den Namen und andersherum. Ein Daryl Dixon mit Norman Reedus würde bei uns also nicht durchgehen. Dasselbe gilt für die Storyline der fremden Figur und der eigenen. Sie muss drastische Änderungen beinhalten um annehmbar zu sein.

01.
nach der Anmeldung
Sobald ihr euch angemeldet habt, werdet ihr mit einer Bewerber-Checkliste konfrontiert und müsst ausnahmslos jeden Punkt davon abarbeiten. Das heißt, ihr müsst alle Profilfelder vollständig ausfüllen und, natürlich, einen Avatar hochladen.
Wenn ihr unsicher seid, dann meldet euch bitte bei einem Teammitglied und euch wird geholfen. Uns ist es lieber, wenn ihr zwei Mal nachfragt als etwas falsch auszufüllen.

Habt ihr all das getan, müsst ihr euch im passenden Thread melden und wir werden eure Angaben sowie den Steckbrief prüfen. Wir nehmen uns dafür so viel Zeit wie nötig, bemühen uns jedoch selbstverständlich euch nicht lange warten zu lassen.
Wenn wir Verbesserungswünsche haben, werden wir mit euch in Kontakt treten.

Um euer Profil vollständig auszufüllen habt ihr 7 Tage Zeit. Es kann 3 mal verlängert werden, danach wird fristlos gelöscht. Bei Anmerkungen unsererseits habt ihr anschließend 3 Tage Zeit die Änderungen umzusetzen oder ggf. auf uns zuzukommen. Tut ihr das nicht, wird der Account fristlos gelöscht.

das Inplay
Wir haben uns dazu entschieden nach der bekannten Form der Szenentrennung zu spielen und geben euch auch keine Maximalzahl vor. Bedenkt jedoch, dass ihr euch nur so viele Szenen erstellt wie ihr auch bewältigen könnt. Es nützt weder euch noch euren Postpartnern etwas Szenen zu horten und nie zuende zu führen. Achtet bei euren Szenen darauf keine am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit zu bespielen.

Wir haben keine Mindespostlänge und es ist euch gestattet in der 1. Person oder in der 3. Person zu schreiben. Legt euch für eure Szene bitte auf eine Sache fest und wechselt nicht in jedem Post die Person.
Die Posts dürfen ansonsten nur in Deutsch geschrieben werden. Englisch sollte sich auf ein Minimum beschränken und quasi als "Deko" genutzt werden, beispielsweise in einem Songtext oder ähnlichem.

02.
Zeitsprünge
Zeitsprünge geschehen nach Gefühl. Sollten wir der Ansicht sein, dass wir einen der drei bespielbaren Monate aufgebraucht haben und es dringend Zeit wird für ein wenig mehr Luft nach oben, werden wir einen Zeitsprung ankündigen und beim Wechsel alle Szenen verschieben, die in dem jeweiligen Monat bespielt werden.
Verschoben werden diese standardmäßig in unser Archiv, auf Wunsch können sie jedoch auch ins Nebenplay verschoben werden, wo ihr sie in Ruhe zuende führen könnt.

03.
Rating
Wir haben keine Altersbegrenzung, lediglich eine Altersempfehlung. Anmelden sollten sich deshalb ausschließlich volljährige Spieler. Wir benutzen hier wie viele andere Boards das Universal RPG Rating System, welches durch eine Zahl in ihrer Intensität und spielerischen Freiheit bewertet wird. Damit könnt ihr feststellen, mit welchen Inhalten ihr konfrontiert werden könntet.

Sprache: Geflucht werden darf bis einem die Ohren schlackern. Die Gedanken als auch die Aussprache eures Charakters darf also derb ausfallen, weil wir euch mit dieser Bewertung völlige Freiheit gewähren.

Sex: Auch wenn wir der schönsten Nebensache der Welt die höchstmögliche Bewertung zugesprochen haben, sollte Sex nicht alles im Leben eures Charakters sein. Wir erlauben euch detaillierte Beschreibungen, appellieren jedoch an euren Geschmack und bitten um ein Stück Niveau. Nach wie vor ist das The Evil Within kein Erotikboard.

Gewalt: Auch der Gewalt haben wir die höchste Bewertung gegeben, weil es einen großen Teil unseres Boards bestimmt. Da wir gewisserweise einen Krieg thematisieren, wenn auch nur einen fiktiven, darf es auch hier härter zur Sache gehen und detalliert ausgeschrieben werden. Besprecht am Besten mit eurem Partner inwieweit Beschreibungen nötig sind und respektiert etwaige Entscheidungen. Nicht jeder besitzt einen starken Magen oder starke Nerven.

04.
Verbotene inhalte
Es gibt Inhalte die mit genügend Feingefühl und begrenzt durchaus ausgespielt werden dürfen. Darunter fällt Alkohol- & Drogenmissbrauch sowie Psychische Krankheiten, außerdem Tierquälerei, Missbrauch und Gewaltakte, solange sie in irgendeiner Form stimmig sind und nicht ein Beiwerk zur Belustigung der eigenen Person darstellen. Achtet bitte darauf, ob diese Dinge notwendig sind um eure Figur passend eurer Vorstellung darzustellen. Wenn ihr eine Sache davon wirklich thematisiert, seid ihr verpflichtet einen Trigger zu setzen! Diesen setzt ihr in die Kurzbeschreibung des Threads.

Inhalte wie Drogen- & Gewaltverherrlichung, Extremismus und Propaganda, Kindesmissbrauch & -pornografie, Sodomie oder verfassungswidrige Äußerungen sind in jedem Fall verboten und dürfen nicht aufgegriffen werden. Als Leser seid ihr dazu verpflichtet Inhalte dieser Art zu melden.

Blacklist
Wir haben uns für eine monatliche Blacklist entschieden. Das heißt, dass immer zum 1. jedes Monats eine Liste erscheint und alle Charaktere aufführt, die entweder in der Bewerbungsphase sind und sich nicht weiter darum gekümmert haben, seit der letzten Blacklist nicht gepostet haben oder die noch gar nicht ins Inplay eingestiegen sind. Abwesende User werden nicht aufgeführt.

Wenn ihr auf der Blacklist landet, habt ihr zwei Optionen: ihr kontaktiert uns und wir versuchen eine Einigung zu finden oder ihr postet bei euren Szenen. Dafür habt ihr ausschließlich 3 Tage Zeit.
Wir zwingen euch in ein enges Korsett, aber dafür zählen auch Posts im Nebenplay zur Inplayaktivität und helfen euch von der Blacklist zu kommen.

005.
Bildergrößen
Da Avatare unverzichtbar sind und zumindest dieser Pflicht bei der Anmeldung ist, solltet ihr im Vorfeld nach einem suchen. Nutzt dafür nur freies Bildmaterial. Bilder vom Roten Teppich oder von gettyimages sind ausdrücklich verboten.
Bei Nutzung von Werken von deviantArt müsst ihr eine Erlaubnis einholen.

Pflicht zur Annahme:
Avatar: 290px breit, 220px hoch
Übersichts-Icon (zu sehen in der Übersicht): 135px breit, 80px hoch (unbearbeitet!)

Optional:
Signatur: max. 500px breit, 250px hoch
Icon: 245px breit, 150px hoch
Mini-Icon (zu sehen im Postbit): 100px breit, 100px hoch
Fähigkeits- & Persönlichkeitsbild: 260px breit, 90px hoch

Wir dulden keine gezeichneten Avatare, insofern sind nur reale Personen gestattet.